Donnerstag, 20. Oktober 2011

Schulprojekt...

... in dem Ferien? Ja, hat sich so ergeben.
Als 10.Klasse Abschlußarbeit muß meine Stieftochter eine Arbeit über die 7 Weltwunder der Antike und der Neuzeit schreiben. Das Thema teilt sie sich mit drei anderen Mädchen aus ihrer Klasse. Zu einem umfangreichen schriftlichen Teil gehört auch ein praktischer Teil. In ihrem Fall soll jeder der vier Mädels eins der Weltwunder nachbauen. Sie/Wir haben uns für das Taj Mahal entschieden.

Aus Papier, Pappe, einem Stück Plastik, vier Zahnstochern und ganz viel Kleber...


            -bei Sonne, seht euch mal den Schatten an. Der ist doch wie echt, oder?

...haben wir in drei Tagen dieses tolle Werk gebastelt.
Wenn es darauf keine gute Note gibt, dann weiß ich auch nicht weiter.

Sitzt ihr auch gerade an den Hausaufgaben eurer Kinder? In den Herbstferien ist doch gern mal - wir basteln ein Herbarium - angesagt.

Viel Spaß und liebe Grüße! Anke

Kommentare:

  1. Wow, das sieht grandios aus!
    LG samsch

    AntwortenLöschen
  2. Wow der absolute Hammer!!! Echt genial umgesetzt.Also dafür alleine würde sie schon von mir ne 1 bekommen.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Grossartig!!! Habt ihr prima gemacht...und es geht ja nicht immer nur um Noten. Ihr werdet diese Bastelei wohl nie vergessen.

    AntwortenLöschen
  4. ja - einfach super !!

    und jetzt schaue ich mich noch weiter auf dem blog um. Ich freue mich dass ich hier her gefunden habe

    heidi

    AntwortenLöschen
  5. WOW, ist das toll geworden! Tatsächlich beinahe wie echt *staun*

    AntwortenLöschen
  6. p.s.: grade gefunden *gg*
    http://noms.icanhascheezburger.com/2011/10/24/funny-food-photos-worlds-largest-edible-taj-mahal/

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja echt irre gut geworden!
    Danke Dir auch für Deinen Kommentar zu meinen Karten (Von einem Profi wie Dir freut mich das natürlich besonders!).

    AntwortenLöschen